Trainingslager LANTERNA 2014

Zum zweiten Mal in der Clubgeschichte des TC Faak am See nahmen 11 furchtlose Männer die außergewöhnliche Reise zum sportlichen Extremereignis "Tenniscamp" in Angriff. Abfahrt zu diesem MainEvent war am 27.04.2014 um 07:00 Uhr beim BTC Faak am See. Drei Fahrzeuge rollten Richtung Kroatien um uns bestmöglich auf die lange und fordernde Saison vorzubereiten. Kaum hatten wir das Check-In im Hotel Club Valamar Tamaris**** abgeschlossen starteten von 13:30 bis 18:00 Uhr die ersten Trainingseinheiten. Für die Dauer unseres Aufenthaltes standen uns durchgehend 2 Sandplätze zur Verfügung. Hierbei nochmals ein herzliches Dankeschön an das Reiseunternehmen ZISCHKA für die tadellose und professionelle Unterstützung in allen Belangen. Da auch ein Sportwissenschaftler unser Unternehmen begleitete, wussten wir wie wichtig die Regenerationsphasen zwischen den Sporteinheiten sind. Swimmingpool, Sauna, Ruheraum, Jacuzzi und Sportmassagen standen daher ebenfalls am Trainingsplan. Weiters ist das herausragende Essen sowie die reichliche Elektrolytversorgung im Hotel hervorzuheben. Auch um während der Nachbesprechungen und Planungen für den Folgetag gesellig Unterhalten zu werden bemühte sich die Hotelcrew aufs Beste. Doch um 24:00 Uhr war Zapfenstreich um am nächsten Tag um 08:30 wieder fit am Tennisplatz zu stehen. Zusammenfassend gesagt: "Es mangelte uns an nichts!" Am 30.04. traten wir dann voller selbstbewusstsein und topfit die Heimreise an. Danke